Überschlag

Fahrzeugüberschlag in 30er Zone

Am 16.09.2019 um 06:32 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung in der 30er Zone bei der Ortseinfahrt Richtung St. Margarethen alarmiert. Vor Ort fanden wir ein Fahrzeug auf dem Dach liegend vor. Der Fahrer konnte sich zum Glück selbst befreien und wurde von der Rettung mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Nachdem das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt wurde, konnten wir es gesichert abstellen. Nach einer knappen Stunde konnten wir uns unserem wohlverdienten Morgenkaffee widmen.

Wir bedanken uns bei den beteiligten Einsatzkräften und wünschen dem Verunfallten gute Besserung.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Siegendorf +++ Polizei +++ Rotes Kreuz

Feuerwehr Intern

Termine

Keine Termine

Neuigkeiten


© 2016, Feuerwehr Siegendorf. Alle Rights Reserved.