Flurbrand Rochus

Zwei Minuten vor dem Jahreswechsel wurden wir um 23:58 Uhr mittels Sirene zu einem Flurbrand bei der Rochuskapelle alarmiert. Feuerwerkskörper lösten auf ca. 5000 m² ein intensives Feuer aus, welches durch den Wind schnell angefacht wurde.

Mit Feuerpatschen und einem Strahlrohr, konnte der Brand jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden. Kurz nach Beginn der Arbeiten wurde unser Einsatzleiter jedoch von der Landessicherheitszentrale per Funk informiert, dass es in der Nähe des Fachmarkzentrums einen zweiten Brand gibt.

Da das Feuer von der ersten Einsatzstelle gut erkennbar war und sich ebenfalls rasant ausbreitete ließ HBI Erdt Nikolaus eine weitere Feuerwehr zur Unterstützung nachalarmieren.

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Siegendorf
 

Feuerwehr Intern

Termine

Keine Termine

Neuigkeiten


© 2016, Feuerwehr Siegendorf. Alle Rights Reserved.